Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. Mirjam Burkard

Dr. Mirjam Burkard

Akademische Oberrätin

Aufgabengebiet

• Außerschulische Lernorte
• Deutsch als Zweitsprache
• Kinder- und Jugendliteratur

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Department I – Germanistik, Komparatistik, Nordistik, Deutsch als Fremdsprache
Schellingstraße 3 / Rückgebäude
80799 München

Dienstgebäude:
Schellingstraße 5 (Raum 202)
80799 München

Telefon: +49 (0)89 2180-2284
Fax: +49 (0)89 2180-3115

Zur Person

  • 2003-2007 Lehramtsstudium der Fächer Deutsch und Geschichte für
  • Gymnasien/Magisterstudium der Germanistik und Geschichte in Augsburg
  • 2007-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche
  • Sprache und Literatur des Mittelalters an der Universität Augsburg
  • 2010-2014 Akademische Rätin im Fach Deutsch an der PH Weingarten
  • 2011 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Augsburg
  • seit 2014 Akademische Oberrätin an der LMU München

Vollständige Vita (PDF)

Publikationen (Auswahl)

  • Ballis, A. & Burkard, M. (2014). Kinderliteratur im Medienzeitalter. Grundlagen und Perspektiven für den Unterricht in der Grundschule. Berlin: esv.
  • Burkard, M., Franz, K. & Pecher, C. M. (Hrsg.). (2016). „Was die weißen Raben haben“. Gedichte für Kinder und Jugendliche von 1945 bis heute. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Burkard, M. (2017). Maarchenhafte Welten. Intertextuelle Bezüge zu den Grimmʼ schen Märchen im kinderliterarischen Werk Paul Maars. In A. Wicke & N. Roßbach (Hrsg.), Paul Maar. Studien zum kinder- und jugendliterarischen Werk (S. 83-94). Würzburg: Königshausen & Neumann.
  • Burkard, M. (2016). Antonia Michaelis: Jenseits der Finsterbachbrücke. In: K. H. Spinner & J. Standke (Hrsg.), Erzählende Kinder- und Jugendliteratur im Deutschunterricht. Textvorschläge – Didaktik – Methodik (S. 256-259). Paderborn: Schöningh.
  • Burkard, M. (2016). Auf den Spuren von Maulina Schmitt. Geocaching als aktivierende, mediale Lernumgebung. In P. Anders & M. Staiger (Hrsg.), Serialität in Literatur und Medien. Bd. 2: Modelle für den Deutschunterricht (S. 68-77). Baltmannsweiler: Schneider.

Vollständiges Publikationsverzeichnis (PDF)

Weitere Informationen