Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzbiografie

1978 Allgemeine Hochschulreife am Städt. Mädchengymnasium Essen-Borbeck; Okt. 78 - Nov. 83 Studium der Biologie und Chemie an der Ruhr-Universität Bochum; Abschluss: Erste Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufen II und I; Jan. 84 - Juli 85 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Biochemie der Pflanzen an der Ruhr-Universität; Juli 85 - Mai 87 Referendariat am Bezirksseminar Bochum; Abschluss: Zweite Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufen II und I; 22.08.88 Einstellung in den Schuldienst die Landes NRW; Sept. 2000 - Aug. 2007 Unterrichtstätigkeit am Gymnasium der Deutschen Schule Paris mit einjähriger Unterbrechung: Aufenthalt in Marburg (Hessen), Sept. 2007 – Aug. 2016 Unterrichtstätigkeit am staatlichen Dante-Gymnasium München; seit Sept. 2012 Landeskoordinatorin für das Projekt „Sprachbegleitung“ beim MB für die Gymnasien in Mittelfranken; seit Sept. 2016 Abordnung an die LMU München an den Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen und der Literatur sowie des Deutschen als Zweitsprache; Projektleitung PiUS – Professionalisierung im Umgang mit Sprache, ein DaZ-Multiplikator(inn)enprogramm

Zusatzqualitfikationen

Sept. 1999 – Mai 2001 Fernstudium „Methodik und Didaktik des fremdsprachlichen Deutschunterrichts“ (Goethe-Institut München/Universität Tübingen/Gesamthochschule Kassel;
Febr. 2002- Febr.2003 Fernstudienkurs „Internet und Unterricht –Deutsch als Fremdsprache“;
Okt. 2002 – März 2003 Moderatorenausbildung zur Leitung von Gruppen in Dortmund (NRW);
22.05.2009 Abschluss einer einjährigen Ausbildung zum Schulcoach und zum Systemischen Coach in Essen (NRW)


Servicebereich