Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung und Lehre

Forschungsprojekte

Kultur- und Studienaustausch mit Indien (gefördert vom DAAD, der bay. Staatskanzlei und der LMU), http://deutschdidaktik-global.userweb.mwn.de

Betreute Zulassungsarbeiten (seit 2006, in Auswahl)

  1. Gymnasium
  2. Berufliche Schulen
  3. Realschule
  4. Haupt-/Mittelschule
  5. Grundschule

 

1. Gymnasium

  • Minecraft im Deutschunterricht
  • Anforderungen an eine zeitgemäße Leseförderung (nicht nur) für Jungen (mit einem Praxisbeispiel zu „Train Kids“)
  • „So ends our night“ und „Die Nacht von Lissabon“ – verfilmtes Exil in unterschiedlichen Entstehungskontexte – Eine Filmheftidee zum Thema deutsche Exilliteratur für die Q 12
  • Der „Baader-Meinhof-Komplex“ (Regie: Uli Edel; 2008) – Einbindung des Films in den Deutschunterricht
  • Gendersensible Leseförderung von männlichen Schülern im Literaturunterricht
  • Einsatz des Filmes „Wir sind jung. Wir sind stark.“ im Deutschunterricht der 8. Klasse am Gymnasium
  • Die Methode „Accelerated Learning“ im Deutschunterricht – Leistungs- und Motivationssteigerung durch ganzheitliches Lernen
  • Transkultureller Deutschunterricht – Legitimation, Konzeption und Praxis am Gymnasium
  • Didaktische Überlegungen – Lerntypen im Deutschunterricht und deren Berücksichtigung am Beispiel von Julia Engelmann
  • „Effi, komm...“ – Performative Ansätze im Schultheater anhand von Fontanes „Effi Briest“
  • Einsatzmöglichkeiten zeitgenössischer Satire im Unterricht der gymnasialen Oberstufe am Beispiel der Zeitschrift „Titanic“
  • PadUcation im DU – Die Verwendung von Ipads in der Schule
  • Wandel von Kommunikationsstrukturen und Ausdrucksformen der „Generation Internet“ am Beispiel von Freundesnetzwerken als Herausforderung für den Deutschunterricht
  • Werteerziehung im Deutschunterricht am Beispiel des Romans „Nichts - Was im Leben wichtig ist“ von Janne Teller
  • Inklusive Didaktik im Deutschunterricht an Gymnasien – Realität oder Utopie?
  • Konzeption eines Projekt-Seminars zum Thema „Jugend debattiert“
  • Oskar Maria Grafs „Wir sind Gefangene“ . Didaktische Überlegungen zu einem Lektüreeinsatz in der Sekundarstufe II
  • Werbung und Werbesprache im (gymnasialen) Deutschunterricht
  • „Die Geschichte vom Brandner Kaspar“ – Film im Deutschunterricht
  • Der Junge im gestreiften Pyjama – Eine Unterrichtskonzeption zur Verwendung des Romans und seiner filmischen Adaption im Deutschunterricht der neunten Jahrgangsstufe des Gymnasiums
  • Paranoid Park - Zur Adaptionsproblematik und zur violenten Mediendarstellung in Literaturverfilmung und Theaterinszenierung
  • Didaktische Überlegungen zu Computerspielen im Deutschunterricht, dargestellt anhand der Figurencharakterisierung von Protagonisten
  • Robert Walser im Deutschunterricht am Gymnasium (Preis des Münchner Lehrerbildungszentrums)
  • „Eine Website als didaktisches Medium für den Literaturunterricht zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (1989-2006)“
  • Filmanalyse im Deutschunterricht am Beispiel von „Die fetten Jahre sind vorbei“ (D/A 2004)
  • Gegenwartsliteratur im Unterricht – Möglichkeiten einer postmodernen Literaturdidaktik
  • Tod und Sterben in der Literatur am Beispiel von Arthur Schnitzlers Erzählung "Sterben"
  • Interkulturalität und Transkulturalität in der Literaturdidaktik – Pädagogische und didaktische Konzepte und ein (erprobtes) Unterrichtsprojekt für die 5. Klasse Gymnasium
  • Spielfilme im Deutschunterricht: Vorschläge für Filmbearbeitungen in verschiedenen Jahrgangsstufen („Küß mich Frosch“, „Sommersturm“, „Das Leben der Anderen“)
  • Die Bücherverbrennung 1933 – Erinnerungsarbeit im Deutschunterricht anhand von politischen Reden
  • Alkoholprävention in der Schule zus. mit Gerd Weiss/ Fakultät für Psychologie und Pädagogik
  • Verbesserung des informierenden Schreibens durch Verfassen einer Anleitung zu einem selbst erarbeiteten Bewegungskunststück (Deutsch/Sport)
  • Handlungs- und produktionsorientierter Medienunterricht am Beispiel des Films „Die Welle“ (2008)
  • Mechanismen zur Produktion von Authentizität in Davis Guggenheims „An Inconvenient Truth“ und seine Relevanz für den Deutschunterricht der gymnasialen Oberstufe
  • „Die Perlmutterfarbe“ – Ein Vorschlag zur Bearbeitung von Buch und Film im gymnasialen Deutschunterricht mit filmdidaktischen Schwerpunkt
  • Die politische Rede im Deutschunterricht
  • Homosexualität im Film: Exemplarischer Unterrichtsentwurf für den Deutschunterricht der Oberstufe zu „Brokeback Mountain“
  • Schulradio am Gymnasium – Ein Unterrichtsmodell in der 9. Jahrgangsstufe
  • Unterrichtsentwürfe zur Thematik „Berliner Mauer und Deutsche Teilung“ für den Deutschunterricht an bayerischen Gymnasien
  • Kinderakademie für sprachliche Bildung und soziale Kompetenzen in Violau
  • Thomas Brussigs „Wie es leuchtet“ als Wende-Roman im Deutschunterricht
  • „DIE KLEINE FREIHEIT – Ein Plädoyer für mehr Kästner in der gymnasialen Oberstufe“
  • Friedrich Dürrenmatt „Der Besuch der alten Dame“ (Eignung der Verfilmung aus dem Jahr 2008 und der Inszenierung am Münchner Volkstheater für den Deutschunterricht)
  • Spielen im (gymnasialen) Deutschunterricht zum Auf- und Ausbau von Schlüsselkompetenzen (mit einem Vorschlag zu Juli Zehs „Spieltrieb“)
  • Literaturverfilmungen im Deutschunterricht – Der „Drachenläufer“: Eine Unterrichtssequenz
  • Adaption theaterpädagogischer und theaterpraktischer Verfahren und Ansätze auf die Dramendidaktik im Deutschunterricht
  • Konzeptvorschlag für ein W-Seminar im Themenbereich Literatur und Film
  • Aufbereitung von Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ für den Deutschunterricht der 9. Klasse
  • Gegenwartsdramen im gymnasialen Deutschunterricht der Sekundarstufe II („Der Gott des Gemetzels“ und „Pool, no water“)
  • Hermann Hesse im gymnasialen Deutschunterricht
  • Rechtsextremismus in der modernen problemorientierten Jugendliteratur
  • Von Frauen, Männern und Liebe: Vorschlag einer unterrichtspraktischen Anwendung der Geschlechter- und Liebeskonzeptionen des 18. und 21.Jahrhunderts (Faust/ How I met Your Mother/ Precht)
  • Poetry Slam – Charakteristika des Eventformats, Bedeutung für den Deutschunterricht, Wirkung auf Schüler und Schülerinnen (mit Unterrichtsversuchen zu Julia Engelmann an der Deutschen Schule Athen)
  • Didaktische Aufarbeitung von „Die Bücherdiebin“ als Roman und Film für den Deutschunterricht
  • Filmanalyse im Deutschunterricht – Buch und Film im Vergleich am Beispiel „Berlin Alexanderplatz“
  • Ein Thema – drei Methoden: „s-ss-ß“ - Unterrichtsversuche im Vergleich
  • Tradition und Chance Nibelungenlied – Ein praktisch orientierter Ansatz für den gymnasialen Deutschunterricht

nach oben

2. Berufliche Schulen

  • „Fördermöglichkeiten im Deutschunterricht des Berufsvorbereitungs-jahres (BVJ), dargestellt anhand eines Lernzirkels zum Thema Rechtschreibung“
  • Rechtschreibunterricht in der beruflichen Erstausbildung – Versuch, den Lernerfolg von Frontal- und offenem Unterricht zu vergleichen
  • Literarische Texte in der Pflegeausbildung zur Förderung einer allgemeinen pflegeberuflichen Bildung , u.a. Juli Zehs „Corpus Delicti“ (= Diplomarbeit)
  • Die Bücherverbrennung 1933 – Ein Projekt. Chancen und Möglichkeiten für die Handlungsorientierung im neuen Deutschlehrplan der Berufsschule (=Diplomarbeit)
  • Nonverbale Kommunikation im Deutschunterricht unter besonderer Berücksichtigung interkultureller Aspekte (= Diplomarbeit)nach oben

3. Realschule

  • Leseförderung - Differenzierungsmöglichkeiten für leseschwache Schüler bei der Textarbeit im Deutschunterricht der Realschule
  • Selbstorganisiertes Lernen am Beispiel des Deutsch-Lernbüros der städt. Anne-Frank-Realschule München
  • Soziale Netzwerke im Deutschunterricht – Deutschdidaktische Möglichkeiten und Chancen zur Förderung von Medienkompetenz
  • Fußball im Deutschunterricht – Vorschläge zur Arbeit mit Vereinsliedern (FC Bayern München, 1860 München und Spielvereinigung Unterhaching) in einer 9. Klasse Realschule
  • „Tschick“ – ein moderner Jugendroman im Deutschunterricht der Mittelstufe
  • Altes Buch neu verfilmt: Medienintegrativer Deutschunterricht am Beispiel des Buches „Tom Sawyer“ von Mark Twain und des Films „Tom und Hacke“
  • „Schreiben im Deutschunterricht der Sekundarstufe I am Beispiel Textgebundener Aufsatz unter besonderer Berücksichtigung der Abschlussprüfung der bayerischen Realschulen 2005“
  • „Die antike griechisch-römische Unterwelt im Deutschunterricht der 6. Jahrgangsstufe der bayerischen Realschule“
  • „Leseförderung in Kooperation mit außerschulischen Institutionen (Internationale Kinder- und Jugendbibliothek/ Schloss Blutenburg) am Beispiel von Michael Endes Momo“
  • Die verschiedenen medialen Ausprägungen von Thomas Brussigs „Helden wie wir“ als Chance für den Literatur- und Medienunterricht
  • Schreiben und Überarbeiten – Theorie und Praxis des „Kreativen Schreibens“ unter Einbeziehung von Erkenntnissen aus der Schreibforschung
  • Das Thema Konzentrationslager im Deutschunterricht – Erfahrungsberichte von Ruth Klüger und Imre Kertész
  • Brecht im Deutschunterricht der Sekundarstufe I – Anregungen für einen produktionsorientierten Umgang mit ausgewählten Werken aus Drama, Lyrik und Prosa
  • „Was ist denn schon dabei?- Schüler schreiben eine Geschichte über die ganz alltägliche Gewalt. Handlungs- und produktionsorientierter Unterrichtsversuch zur Weckung von Leseinteresse.
  • Krimi-Liverollenspiel im Deutschunterricht
  • Filmanalyse im Unterricht am Beispiel der Literaturverfilmung von Otfried Preußlers ‚Krabat‘ durch Marco Kreuzpaintner
  • Das Thema Essstörungen im Literatur- und Medienunterricht an der Realschule: Vorstellung eines Projektunterrichts zu entsprechender Primärliteratur unter Einbeziehung neuer Medien
  • „Das Versprechen“ von Friedrich Dürrenmatt – Didaktisch-methodische Überlegungen zu Buch und Filmen, sowie Entwicklung eines Filmheftes
  • Lern- und Unterrichtssoftware für den Deutschunterricht.
  • Lerntheke Europa – Theorie und Praxis
  • Europa im Deutschunterricht – Die Konzeption einer Gruppenarbeit zum Thema ‚Sagenkreis Europa
  • Das Medium Film im Deutschunterricht am Beispiel von „Tintenherz“
  • Liedtexte im Deutschunterricht des Sekundarbereichs I – exemplarisch dargestellt an Liedtexten der Musikgruppe „Wise Guys“
  • Lernen an Stationen im Fach Deutsch in der Sekundarstufe I der bayerischen Realschulen an Hand von zwei Beispielen der 6. und 8. Klasse zum Thema „Zeitung“
  • Gewalt in der Kinder- und Jugendliteratur am Beispiel der Bücher „Und wenn ich zurückhaue?“ von E. Zöller und „Sonst bist du dran“ von Renate Welsh und deren Einsatz im Deutschunterricht
  • Bildlektüre. Erich Kästners „Pünktchen und Anton“ als Buch und Comicadaption von Isabel Kreitz im Deutschunterricht
  • Trimediale Projektarbeit an der Realschule
  • Gruppenunterricht und Lernen durch Lehren“ vs. „Frontalunterricht“ : Welche Unterrichtsform ist in der Praxis effektiver? (dargestellt an einer Sequenz zur Rechtschreibung)
  • Die Kinder- und Jugendzeitschrift „Dein Spiegel“ im Deutschunterricht der Realschule
  • Das Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen – Das Geschlecht als Heterogenitätsmoment: Geschlechtersensible Leseförderung
  • „...erstens ist jedes Buch unverfilmbar und zweitens nur so lange, bis es verfilmt wird.“ Vorschläge zur Arbeit mit Literaturverfilmungen im Deutschunterricht am Beispiel „Effi Briest“ (2009), „Der Vorleser“ (2008) und „Lippels Traum“ (2009).
  • „Der Einsatz türkischer Filme im Deutschunterricht am Beispiel von Evet – Ich will und Gegen die Wand.“
  • Die Literaturverfilmung im Deutschunterricht – Zur Analyse von Filmen nach literarischen Vorlagen im Deutschunterricht, dargestellt anhand von ‚Schlafes Bruder’
  • Werteerziehung mittels Film im Deutschunterricht: Theoretische Überlegungen konkretisiert an einem unterrichtspraktischen Beispiel („Vorstadtkrokodile“)
  • Poetry Slam im Deutschunterricht an der bayerischen Realschule: Überlegungen zum didaktisch-methodischen Potential des PS für einen handlungsorientierten Literaturunterricht
  • Verfilmungen von Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ im Deutschunterricht an der Realschule
  • Lernstandserhebungen in den 8. Klassen an bayerischen Realschulen: VERA-8 und der Jahrgangsstufentest
  • Dialekt im Deutschunterricht – Freund oder Feind?
  • Zur Ganzschriftlektüre im Deutschunterricht der Realschule – didaktische Überlegungen am Beispiel von Daniel Kehlmanns „Ruhm“
  • Deutschunterricht digital: Eine Unterrichtssequenz zu deutschsprachigen Literaturnobelpreisträgern
  • Zur Behandlung des Ehrbegriffs anhand des Films Die Fremde (2010) im Deutschunterricht der Realschule
  • Fatih Akin im Deutschunterricht – Gründe und Möglichkeiten für den Einsatz von Filmen
  • Die Entstehung, Konzeption und Durchführung des Freizeitprojekts „Die Lesedetektive oder das Abenteuer des Lesens“ zur Förderung der Lesemotivation der 5. Jahrgangsstufe an der offenen Ganztagsschule der Realschule Puchheim (nominiert für den deutschen Lesepreis)
  • Die DDR-Thematik in Kinder- und Jugendliteratur nach 2005, dargestellt an den Werken „Der Klassenfeind + ich“ von Barbara Bollwahn und „Weggesperrt“ von Grit Poppe (mit einem Unterrichtsversuch zu „Weggesperrt“) „Die Tribute von Panem“: Didaktisch-methodische Überlegungen auf der Grundlage einer kontrastiven Betrachtung der Medien Buch und Film
  • Eine komische Freundschaft? Didaktische Überlegungen zum Einsatz des Films „Ziemlich beste Freunde“ im Deutschunterricht
  • Die Thematik „Teenager-Schwangerschaft“ im Deutschunterricht
  • Woyzeck – Opfer oder Täter? Dramen- und filmdidaktische Umsetzung im Literaturunterricht
  • Kinder- und Jugendliteratur im DU des Sekundarbereichs I, dargestellt am Beispiel von Wolfgang Herrndorfs „Tschick“
  • Begrüßung in Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache. Der interkulturelle Deutschunterricht an Realschulen – ein Unterrichtsvorschlag
  • Moderner Deutschunterricht heute – Medienintegration und Erschließung des Themenfelds „Wendezeit“ am Beispiel von Nikolaikirche
  • Unterrichtseinheit für den Deutschunterricht: Das Genus englischer Fremdwörter im Deutschen
  • Didaktische Aufarbeitung der Bücherdiebin als Roman und Film für den Deutschunterricht
  • Einsatz des Films Homevideo im Deutschunterricht der 9. Jahrgangsstufe
  • „Hannas Reise“ im Deutschunterricht
  • Der deutsche Grammatikunterricht aus didaktischer Perspektive unter besonderer Beachtung einer prozessorientierten Herangehensweise
  • Von der Medienpädagogik zur aktiven Filmarbeit im Deutschunterricht
  • Goethe im Deutschunterricht früher und heute am aktuellen Beispiel des Films „Faust“ von Alexander Sokurow

nach oben

4. Haupt-/Mittelschule

  • Filmanalyse im Deutschunterricht am Beispiel von „Boy 7“
  • Rap im Deutschunterricht – Hintergrundinformationen, Auswahlkriterien und Möglichkeiten zur Integration in den Lyrikunterricht
  • Videospiele erzählen Geschichten – Medienpädagogischer Umgang mit Videospielen im Deutschunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Narration
  • Fächerübergreifender und medienintegrativer Deutsch- und Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe I zur Geschichte der DDR am Beispiel des Romans „Krokodil im Nacken“ und des Spielfilms „Das Leben der Anderen“
  • Das Projekt ‚Zeitung in der Schule’ in Theorie und Praxis
  • „Leihst du mir deinen Blick?“ – Interkulturelles Lernen im Literaturunterricht am Beispiel ausgewählter Jugendbücher zum Nachostkonflikt (ausgezeichnet mit dem Preis des Münchner Lehrerbildungszentrums)
  • Aufarbeitung des Themas Mobbing im Unterricht mithilfe der rezeptiven und produktiven Filmarbeit – Ausarbeitung einer Unterrichtssequenz anhand des Films „Klass. Chroniken einer Katastrophe“
  • Der Einsatz des Films „Das Leben ist schön“ im Deutschunterricht an Mittelschulen

nach oben

5. Grundschule

  • „Das große Liederbuch“ im Literaturunterricht der Grundschule
  • Hörspielproduktion im Deutschunterricht der Primarstufe
  • Das Filmtagebuch als eine Möglichkeit der Filmbildung im Deutschunterricht der Grundschule am Beispiel von „Rico, Oskar und die Tieferschatten“
  • Zum Wert und Erhalt von Märchen im Deutschunterricht durch die Integration medialer Adaptionen
  • Geschlechtersensible kompetenzorientierte Leseförderung in einer 3. und 4. Jahrgangsstufe der Grundschule anhand selbst verfasster didaktisierter Texte
  • „Konstruktivistische Didaktik – Ein Neuansatz für die literarische Sozialisation im Medienverbund, insbesondere durch das Medium Film?“
  • Filmische Umsetzung einer literarischen Vorlage – „Christine Kolumbus“, Filmprojekt einer dritten Jahrgangsstufe
  • Die rote Nase und der Ernst des Lebens – ein Konzept der Schulclownerie (Grundschule) unter besonderer Betrachtung ihres Potentials für das Fach Deutsch
  • Medienerziehung in der Grundschule mit „Die Simpsons“

 nach oben

Exkursionen


Servicebereich