Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

2. Praktika

2.1 Fachdidaktisches Blockpraktikum/ Fachdidaktischer Anteil des pädagogisch-didaktischen Praktikums
2.2 Studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum
2.3 Organisation

2.1 Fachdidaktisches Blockpraktikum/ Fachdidaktischer Anteil des pädagogisch-didaktischen Praktikums

Nach Absprache mit dem Praktikumsamt kann das fachdidaktische Blockpraktikum mit dem Schwerpunkt Deutsch gewählt werden.

Verpflichtend sind eine Vor- und Nachbereitungsveranstaltung. Die Termine zu den je 3-stündigen Blockseminaren sind den Erläuterungen der Deutschdidaktik (www.germanistik.uni-muenchen.de/studium_lehre) zu entnehmen.

Voraussetzungen für die Hochschulbestätigung des Praktikums ist ein kommentierter Unterrichtsentwurf mit Planung und differenzierter Reflexion einer selbst durchgeführten Unterrichtseinheit. Näheres ergibt sich durch Absprache mit dem Dozenten/der Dozentin der Fachdidaktik.

2.2 Studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum

Studierende des Faches Schulpsychologie können das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum mit Schwerpunkt Deutsch wählen. Voraussetzungen sind:

  • Abstimmung mit dem Praktikumsamt
  • Nachweis über den Besuch des Einführungsseminars (vgl. 1.2)
  • Verpflichtend ist der Besuch der jeweiligen Begleitveranstaltung zum studienbegleitenden fachdidaktischen Praktikum Deutsch.

nach oben

2.3 Organisation

Weitere Auskunft über Organisation und Zulassung zu den Praktika erteilt das Praktikumsamt für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Sonderschulen.


Servicebereich