Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Änderung im Basismodul Mediävistik zum Sommersemester 2019

01.04.2019

Ab Sommersemester 2019 gibt es eine wichtige Änderung im Basismodul Mediävistik:

Das Basismodul Mediävistik umfasst

  • ein vierstündiges Einführungsseminar "Einführung in die deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters" und
  • eine zweistündige Einführungsvorlesung "Grundlagen der germanistischen Mediävistik" (im Sommersemester gehalten von Prof. Waltenberger; Veranstaltungsnummer: 13838).

Neu ist, dass beide Veranstaltungen im gleichen Semester besucht werden müssen und der Stoff aus beiden Veranstaltungen prüfungsrelevant ist (Modulprüfung ist unverändert ein 90minütige Klausur).