Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Annalisa Fischer

Dr. des. Annalisa Fischer

Kontakt

Annalisa Fischer
Institut für deutsche Philologie
Ludwig-Maximilians-Universität München
Schellingstr. 3 RG
D-80799 München

Raum: 424
Telefon: +49 (0)89 2180-2771

Sprechstunde:
dienstags, 16-17 Uhr nach vorheriger Anmeldung per Email

Weitere Informationen

Zur Person

  • seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Inka Mülder-Bach an der LMU München
  • 2014-2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Internationalen Doktorandenkolleg „Mimesis“ des Elitenetzwerks Bayern, LMU München
  • 2013-2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Editionsprojekt „Richard Wagner Schriften. Historisch-kritische Gesamtausgabe“ am Institut für Musikforschung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 2007-2013 Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Romanischen Philologie (Französisch) und Slavischen Philologie (Russisch) an der LMU München und der Sorbonne IV, Paris

Forschungsinteressen

  • europäische Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Antikerezeption
  • Musik & Literatur
  • Theodor Fontane

Publikationen

  • hrsg. mit Daniel Becker u. Yola Schmitz: Faking, Forging, Counterfeiting: Discredited Practices at the Margins of Mimesis, Bielefeld: transcript 2018. 
  • „Am Anfang waren die Musen. Zur Poetologie der Jacques-Erzählung in Gottfried Kellers Züricher Novellen“, in: Variations 24 (2016), S. 153-163.