Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kurzbiografie

Dr. Stefan Hackl B. A., M. A.

Zur Person

  • geb. 1978 in Freyung (Niederbayern)
  • 1998–2006 Studium der Germanistik, Lateinischen Philologie und Katholischen Theologie an der Universität Regensburg (Erwerb der akademischen Grade Baccalaureus Artium (B. A.), Magister Artium (M. A.) sowie Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien)
  • 2006–2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Universität Regensburg
  • 2009–2015 Referendar und Studienrat im bayerischen staatlichen Gymnasialdienst
  • 2013 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Regensburg („summa cum laude“; Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes; Eberhard-Gothein-Preis 2016)
  • seit 2015 Akademischer (Ober-)Rat am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur sowie für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache der LMU München

Servicebereich