Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fachstudienberatung und Studierendencoaching

Studienberatung und Studierendencoaching

Unsere Studienberatung bietet Ihnen je nach Bedarf und zu jedem Zeitpunkt in Ihrem Studienverlauf eine individuelle und professionelle Betreuung - als Fachstudienberatung und Studierendencoaching.

Fachstudienberatung

In der Fachstudienberatung erhalten Sie Informationen und Expertenrat zu formalen Belangen Ihres Germanistikstudiums in allen Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengängen. Häufige Anliegen sind: Anerkennungen von Studien- und Prüfungsleistungen bei Fach-, Studiengangs- und Universitätswechsel; Anrechnungen von Studienzeiten; Planung von Studienverlauf und Studienphasen; Formalia der Prüfungs- und Studienordnungen; Bestätigungen nach BAföG; Beurlaubung (bspw. wegen Praktikum); ERASMUS-Learning-Agreements; etc.

Wir beraten persönlich, telefonisch und per E-Mail.

Persönlich

  • Mit Terminvereinbarung, "In Ruhe besprechen": Diese Sprechstunden sind für ausführliche Beratungsgespräche vorgesehen (bspw. bei Fragen zur langfristigen Studienplanung, komplizierten Leistungsanerkennungsverfahren, etc.).
  • Ohne Terminvereinbarung, "Alles - aber kurz": Diese Sprechstunden sind vor allem für die Lösung administrativer/organisatorischer Probleme vorgesehen.

Telefonisch

Vorabinformationen insbesondere für Studierende, die nicht in München sind oder nach München wechseln möchten.

E-Mail

Ausschließlich für kurze Informationen und präzise Nachfragen. Die Fragen müssen so gestellt sein, dass sie sich mit Ja oder Nein beantworten lassen!

Knappe Fragen an die Fachstudienberatung szg@germanistik.uni-muenchen.de

Termine

Die Fachstudienberatung findet in der Vorlesungszeit und vorlesungsfreien Zeit zu unterschiedlichen Terminen statt. Die jeweils aktuellen Termine finden Sie hier:

Termine der Fachstudienberatung in der vorlesungsfreien Zeit SoSe 2019 (29. Juli 2019 - 11. Oktober 2019) (PDF)

Die Fachstudienberatung findet in Schellingstraße 3 / Rückgebäude, 3. Stock, Raum 304a statt. Es beraten Dr. Uta Klein und Dr. Marcel Schellong.

Studierendencoaching

Wir coachen Sie in vertraulichen Einzelgesprächen, wann immer es notwendig wird. Der Wunsch nach solchen Gesprächen entsteht erfahrungsgemäß in Studiensituationen, die als krisenhaft empfunden werden, beispielsweise in Übergangsphasen wie der Studienfachwahl, den Übergängen von Bachelor zu Master, Master zu Promotion oder (Berufs-)Planung nach Studienabschluss, bei Studien-/Motivationskrisen, bei Prüfungsangst etc.

Ansatz

Wir folgen einem Ansatz der lösungsorientierten Beratung und des systemischen Coachings. Im Coaching klären wir mit Ihnen Ihr Anliegen, berücksichtigen Ihre jeweiligen Kontexte, reflektieren Ihre persönlichen Motive, klären Ihre individuellen Zielvorstellungen, unterstützen Sie bei schwierigen Entscheidungsprozessen, entwickeln zielorientierte Strategien und begleiten Sie bei der Umsetzung. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf Ihre Stärken und Potenziale, erarbeiten Entscheidungshilfen und erschließen gemeinsam mit Ihnen Ressourcen und neue Perspektiven, mit dem Ziel, dass Ihre Studienzeit fachlich erfolgreich und persönlich zufriedenstellend verläuft. Wir arbeiten prozessbezogen und lösungsorientiert und unterstützen Sie auch bei weiterführendem Beratungsbedarf.

Organisatorisches

Die Coachings finden nach persönlicher Absprache statt - gerne können Sie uns im Rahmen der Fachstudienberatung darauf ansprechen oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen.

Studierendencoaching coaching@germanistik.uni-muenchen.de

In der Regel klären wir in einem unverbindlichen Erstgespräch die genaueren Anlässe und die Zielsetzungen des Coachings. Wenn Sie sich für ein Coaching entscheiden, verabreden wir die Coachingtermine. Das Coaching ist für Studierende der LMU kostenlos.

Coaches

Das Coaching wird angeboten von Dr. Uta Klein und Dr. Marcel Schellong. Beide sind ausgebildete systemische Coaches, erfahrene FachstudienberaterInnen und langjährige DozentInnen der Germanistik. Sie nutzen die Breite ihrer Erfahrungen und Kompetenzen, um mit Ihnen, Ihrer individuellen Situation angemessen, gute Lösungen zu finden.


Servicebereich