Institut für Deutsche Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Glück, Jan

Jan Glück, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Waltenberger

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Deutsche Philologie
Schellingstraße 3 RG
80799 München

Raum: Schellingstr. 3 / RG 407
Telefon: +49 (0)89 2180-2381

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Zur Person

Forschung

Promotionsvorhaben: "Ramon Lulls Buch der Tiere im Kontext der europäischen Tierepik"

Publikationen

Bücher

  • [Hg. zus. mit Kathrin Lukaschek und Michael Waltenberger:] Reflexionen des Politischen in der europäischen Tierepik. Berlin/Boston 2016.

Aufsätze

  • Spazieren gehen bei schlechtem Wetter. Das ‚Gewitter in den Bergen’ als Fragment einer Sprache der Minne. In: Dorobanţu, Iulia-Emilia / Klingner, Jacob / Lieb, Ludger (Hg.): Zwischen Anthropologie und Philologie. Beiträge zur Zukunft der Minneredenforschung. Heidelberg 2014, S. 181–212. [Online verfügbar. DOI: 10.11588/heibooks.11.4]
  • Die politische Anthropologie von Ramon Lulls Buch der Tiere. In: Jan Glück, Kathrin Lukaschek und Michael Waltenberger (Hg.): Reflexionen des Politischen in der europäischen Tierepik. Berlin/Boston 2016, S. 93–115.
  • Die Institutionalisierung der Rede in Ramon Lulls politischer Philosophie: Arbor imperialis, Liber de consilio, Llibre de les bèsties. In: Ratzke, Malena / Schmidt, Christian /Wittchow, Britta (Hg.): Oratorik und Literatur (Hamburger Beiträge zur Germanistik). [erscheint 2018]

Lehrveranstaltung im Wintersemester 2018/19